Integration durch „Spiel, Sport und Spaß“ – Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt des HC 77 Schmelz e.V.

Schmelz, 02.07.2016 – Anlässlich des Sommerfestes des HC 77 Schmelz e.V. auf dem Festplatz Renges überreichte die Town & Country Stiftung dem Handballverein am Samstag eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Die Zuwendung soll zur Förderung der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund verwendet werden.

Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung von benachteiligten Kindern. In diesem Jahr werden 568 Kinderhilfsprojekte mit jeweils EUR 500,00 gefördert. Auch der HC 77 Schmelz e.V. ist ein Verein, der finanzielle Unterstützung erhält und damit die Option auf eine weitere Förderung in Höhe von EUR 5.000,00 hat.

HC Sommerfest 2016 77_resize

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das Anliegen der Einrichtung, die soziale Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zu fördern. Der Schmelzer Handballverein HC 77 besteht seit 1977 und ist mit etwa 450 Mitgliedern einen der größten Vereine in Schmelz. Das Projekt „Handball verbindet“ soll Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund über die Teilnahme an einem Handballschnuppertraining die Möglichkeit bieten, den Handballsport gemeinsam mit der Handballjugend des Vereins kennenzulernen. Allen interessierten Kindern und Jugendlichen werden darüber hinaus die Mitgliedsbeiträge bei Bedarf für ein komplettes Jahr erlassen, sodass sie sich zunächst voll und ganz dem Spielen und Trainieren widmen können. Im Anschluss an das Event ist ein gemeinsames Essen mit den Kindern und ihren Eltern geplant, wobei über das vielfältige Angebot an internationalen Gerichten erste Begegnungen zwischen den verschiedenen Nationen ermöglicht werden. „Mit der kostenlosen Mitgliedschaft für ein Jahr müssen sich die Kinder, Jugendlichen und deren Familien vorerst keine Sorgen um finanzielle Nöte machen und können sich bei jedem Training gänzlich auf das Spiel, den Sport und den Spaß konzentrieren“, sagte Manfred Stoll, Botschafter der Town & Country Stiftung und Geschäftsführer der Stoll Hausvermittlung GmbH.

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo ins Leben gerufen mit dem Anliegen, unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht.

 

Abschlussturnier der Minis

Am letzten Wochenende spielten unsere Minis, die von Evi, Yvonne, Julia und Laura trainiert und betreut werden, beim Mini-Abschlussturnier in Fraulautern mit.

Insgesamt waren fast 40 Mannschaften am Start, gespielt wurde auf einem Rasenplatz, was den Kindern sichtlich Freude bereitete.

Übrigens freuen wir uns immer über neue „Minis“, die Handball gerne mal ausprobieren möchten.

Kinder des Jahrgangs 2008 und jünger können nach den Sommerferien einfach mittwochs ab 16.00 Uhr in der Primshalle zum „Schnuppertraining“ vorbei kommen, im Moment würden sich vor allem unsere Mädchen über Verstärkung freuen.

Ein vom HVS gedrehtes Video über das Abschlussturnier findet ihr hier:

Minitunier

Mini Handball Tour 2016

Und wieder ein erfolgreiches Handballevent der Extraklasse! Unsere kleinen Mini-Handballstars spielten mit Spaß Handball und vergnügten sich bei den Spielakt…

Familien-Sommerfest 2016 auf dem Renges

Die Handballfamilie hat gefeiert und gelacht, auch wenn es das Wetter nicht immer gut mit uns meinte….

Hier mal ein Kommentar einer Mutter, dem wohl kaum noch etwas hinzuzufügen ist: „Ja unser Handball Verein ist der Beste. Egal ob gefeiert oder gespielt wird man spürt: Es ist ein Team“.
Und genauso war es vom Aufbau bis zum Abbau, beim gemeinsamen Frühstücken ebenso wie beim Schwenken, beim Genießen des frisch gezapften Biers oder das Bereitstellen der Kaltgetränke für die Kids, bei der Schnitzeljagd, der Wandertour, beim Tanzen und Singen, beim Volleyball, und nicht zuletzt beim Publicviewing des EM Viertelfinales unserer Fußballnationalmannschaft.
Wir waren ein Team….
Wir danken allen die da waren und mit uns gefeiert haben.
Wir danken allen unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung.
Wir danken allen die da waren und geholfen haben.
Wir danken allen, dass wir so ein schönes Sommerfest hatten.

DANKE

Hier geht es zu den Fotos:
Sommerfest

Talentetag 2016

Im Rahmen der neuen Strukturen des Leistungssports im HV Saar fand erstmalig der Talentetag zwischen Mädels (2004) und Jungs (2003) gemischt statt. Das mit nicht weniger Erfolg! Die jungen Talente bewiesen mit viel Einsatz und Können ihre Fähigkeiten. Auch einige Talente des HC Schmelz waren am Start…
Hier ein Link zum Youtube-Video TALENTETAG 2016:

Talentetag

Das erste Mal treten Jungs (2003) und Mädchen (2004) zum Leistungstest in der Hermann-Neuberger-Sportschule an. Mit Koordination und Leistungstests und einem…

Ablaufplan Sommerfest 2016

Freitag:

  • 17:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Zeltaufbau (Anfahrtsbeschreibung hatte ich ja schon verteilt)
  • Danach Abendessen wird gegrillt
  • Anschließend erfolgt eine Nachtwanderung
  • Danach: Bettruhe

Samstag:

  • Frühstück
  • Gegen 10:00 Uhr Schnitzeljagd für die Kinder und Jugendlichen (Parallel dazu läuft die Wanderung für die Eltern, geplant ca. 8 km mit einer Verpflegungsstation)
  • Gegen 13:15 Uhr Mittagessen (Spaghetti Bolognese)
  • Nachmittags zur freien Verfügung auf dem Gelände mit der Möglichkeit die dort angebotenen Spiele mitzumachen (Volleyball, Fußball, Holf, 4 gewinnt, Bogenschießen usw…)
    Dazu werden Kaffee / Kuchen gereicht
  • Abends Grillabend mit Musik und Karaoke
  • 21:00 Uhr Public Viewing zum EM Viertelfinale Deutschland – Italien
  • Gemütliches Beisammensein

Sonntag:

  • Gemeinsames Abschlussfrühstück
  • Zumba zum Wach werden
  • Anschließend Abbau der Zelte und Heimreise

ALLGEMEINES bzw. MITZUBRINGEN:

  • Die Verpflegung für die teilnehmenden Kinder / Jugendlichen ist komplett frei (als Getränke: Eistee / Mineralwasser)
  • Wenn zwischendurch auch mal andere Süßgetränke gewünscht werden (Cola, Limo,….) zum kleinen Preis zu erhalten
  • Für die Erwachsenen wird für Essen (Mittagessen Nudeln, Abendessen Schwenker/Würste, Frühstück reichhaltig und die Getränke) ein kleiner Unkostenbeitrag genommen  (Preislisten werden ausgehangen)
  • Zelt (sofern vorhanden), Schlafsack, evtl. zusätzliche Decke, Isomatte oder ähnliches
  • Taschenlampe
  • Wechselkleidung, auch was warmes
  • Toilettenartikel
  • Wenn medizinisch erforderlich: Medikamente  (HIER BITTE UNBEDINGT DEN ANSPRECHPARTENR VOR ORT / TRAINER INFORMIEREN WIE BEREITS AUF DER ANMELDUNG VERMERKT)

Sollte es wider erwarten wetter technisch so schlecht sein (Dauer- / Starkregen), wird die Veranstaltung alternativ in die Primshalle verlegt. Hierzu kämen dann aber kurzfristig noch gesonderte Infos…..

Handball in Schmelz