Weibliche D-Jugend – HG Saarlouis

Am Samstag nahmen sich die wD-Jugend unsere Frauen 1 zum Vorbild.
Unsere Frauen gewannen, am letzten Sonntag, 18:15 in Saarlouis was unsere Mädels sich zum Ziel machten.
Durch einen laschen Start konnte der Trainer, nach einer Auszeit in der 11. Minute, seine Schützlinge wieder auf Kurs bringen. Bei einem Rückstand von 3:4 begannen nun die Mädels systematisch ihren Sieg vorzubereiten. Die Zuschauer durften eine sehr starke Abwehr bewundern die die restlichen 30 Minuten nur noch 5 Tore zuließen. Im Angriff wurden nun endlich Trainingsinhalte abgerufen. Es wurde mit einem 2. einlaufenden Kreisläufer gespielt was dann mit einem dritten einlaufenden Mädel die Saarlouiser Abwehr völlig überforderte. Das Ergebnis war ein verdienter Auswärtssieg mit einem Endstand von 14:9

Aktueller Spielplan

So, 19.11.2017 14:40 wE Brotdorf/Losh. Primshalle
So, 19.11.2017 16:00 F1 St.Johann 2 Primshalle
So, 19.11.2017 18:00 mA Merchw./Quier. 2 Primshalle
So, 19.11.2017 20:00 H2 Fraul./Überh. 2 Primshalle
         
So, 19.11.2017 15:00 Merzig/Hilbr. F-Jugend Merzig
So, 19.11.2017 16:00 Völklingen mE2 Völklingen
So, 19.11.2017 16:30 Merzig/Hilbr. mE1 Merzig
         
Fr, 24.11.2017 20:00 F1 Bous Primshalle

Saarlouis 2 – F1  15:18

Am vergangenen Wochenende waren die Damen des HC zu Gast beim Tabellenführer in Saarlouis.

Die Schmelzer Damen erwischten einen guten Start und gingen gleich mit 6:2 in Führung. Bis zur Halbzeit kämpfte sich Saarlouis wieder heran, sodass beim Stand vom 10:9 die Seiten gewechselt wurden. In der zweiten Hälfte zeigte Schmelz eine souveräne Abwehrleistung und gewann am Ende verdient mit 18:15.

Am nächsten Sonntag spielen die Schmelzer Damen um 16:00 Uhr in der Primshalle gegen die 2. Mannschaft aus St Johann.   

HG Saarlouis 2 – H1  30:23 (20:8)

Am vergangenen Spieltag war unsere 1. Herrenmannschaft zu Gast bei der zweiten Garde der HG Saarlouis. Saarlouis setzt in der zweiten Mannschaft vor allem auf junge Nachwuchsspieler und versucht die besten Spieler mittelfristig an die erste Mannschaft heranzuführen. Saarlouis versucht vor allem über viel Tempo und schnelles Passspiel zum Torerfolg zu kommen. Unser Team begann mit einer Manndeckung gegen den Saarlouiser Rückraumspieler Maximilian Hartz, um den Gastgebern wenig Chancen zu lassen die Rückraumspieler in Szene zu setzen. Saarlouis kam besser in die Partie und ging über 1:0 , 4:1 und 6:2 in Führung. In der Anfangsphase war es vor allem Sven Klein im Tor der Saarlouiser, der einige klare Chancen unserer Spieler entschärfen konnte und seine Mannschaft damit in die bessere Ausgangslage brachte. Unser Team musste verletzungsbedingt auf einige wichtige Spieler verzichten und hatte daher nur bedingte Wechselmöglichkeiten. Im Angriff waren es auf Schmelzer Seite vor allem Christian Weber und Martin Rockay, die über Eins gegen Eins Situationen versuchten Räume für die Mitspieler zu schaffen und Tore zu erzielen. Bis zur Halbzeit konnten die Gastgeber die Führung auf 20:8 ausbauen. In der zweiten Halbzeit verzichtete unser Team auf die Manndeckung und agierte in der gewohnten Abwehrformation. Im Laufe der zweiten Halbzeit fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und bereitete den Gastgebern deutlich mehr Schwierigkeiten als in der ersten Hälfte. Im Angriff wurde das Tempo erhöht, dadurch ergaben sich bessere Wurfpositionen für unsere Spieler. Auch die Chancenverwertung steigerte sich deutlich. So verkürzte unsere Mannschaft nach 21:11 , 24:13 , 25:15 auf 26:19. In der Endphase sahen die Zuschauer einen offenen Schlagabtausch. Am Ende profitieren die Gastgeber von der hohen Führung der ersten Halbzeit und unsere Herren verloren das Spiel trotz einer guten kämpferischen Leistung klar mit 30:23. Ein besonderer Dank gilt den zahlreich mitgereisten Fans aus Schmelz, die unser Team jederzeit super unterstützten!
Das nächste Spiel bestreiten unsere Herren bereits am kommenden Freitag (17.11.) in der Primshalle gegen St.Ingbert. Anwurf ist um 20:00 Uhr.

Ankündigung Jahreshauptversammlung 2017 Förderkreis des Handballsports

Liebe Mitglieder, am 20.11.17 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Wir treffen uns um 19:00 Uhr im Autohaus Lydorf, Bettingerstrasse 33, Schmelz-Hüttersdorf.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen: 

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorsitzenden
  3. Bericht des Kassierers
  4. Bericht Kassenprüfer
  5. Aussprache 2-4
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Planung Weihnachtsmarkt 2017 
  8. Planung Veranstaltungen 2018
  9. Verschiedenes

Wir hoffen, euch zur Versammlung zahlreich begrüßen zu dürfen.
Der Vorstand

Handball in Schmelz