Aktueller Spielplan

Sa 21.01.17 13:30 Püttlingen mD Püttlingen
Sa 21.01.17 19:30 Illtal 2 H1 Uchtelfangen
Sa 21.01.17 20:00 Quierschied F1 Quierschied
           
So 22.01.17 09:45 mE1 St.Johann Primshalle
So 22.01.17 11:00 mE2 HWE Homburg Primshalle
So 22.01.17 12:15 wD Perl Primshalle
So 22.01.17 13:30 wE Elm/Spr./Bous/Wadg. Primshalle
So 22.01.17 14:45 wC St.Johann Primshalle
So 22.01.17 16:15 mB Merchw./Quierschied Primshalle
So 22.01.17 17:45 mA Riegelsberg Primshalle
So 22.01.17 19:30 H2 Losheim Primshalle

H1 – HG Saarlouis   29:9 (15:6)

Das erste Spiel der Rückrunde hatte unsere 1.Herrenmannschaft gegen die 2.Mannschaft der HG Saarlouis zu bestreiten. Das Hinspiel in der Stadtgartenhalle konnte Saarlouis am ersten Spieltag mit 30:21 deutlich für sich entscheiden. Ausschlaggebend für den Sieg der Saarlouiser war dabei vor allem das Zusammenspiel zwischen Rückraum und Kreislaeufer, das unsere Abwehr kaum verhindern konnte. Unsere Mannschaft wollte dies im Rückspiel deutlich besser machen, um so ein zentrales Element im Saarlouiser Angriff weitestgehend auszuschalten. Nach zuletzt guten Leistungen und drei Siegen in Folge wollte unser Team die positive Serie fortführen und den Platz im oberen Mittelfeld festigen. Das Spiel begann zunächst ausgeglichen und beide Mannschaften machten es dem Gegner durch eine konsequente Abwehr entsprechend schwer zum Torerfolg zu kommen. Saarlouis deckte etwas defensiver als im Hinspiel, wodurch es für unsere Rückraumspieler einfacher war Spielzüge durchzuspielen und Räume zu schaffen. Im Verlauf der ersten Halbzeit konnte sich unser Team dann immer weiter absetzen. Dies war vor allem auf die konsequente Chancenverwertung und die sehr gute Leistung von unserem Torhüter Timo Wilhelm zurückzuführen, der zahlreiche Torwürfe und Siebenmeter der Saarlouiser vereiteln konnte. Beim Stand von 15:6 gingen die Teams in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer einen ähnlichen Spielverlauf wie in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit. Unsere Mannschaft agierte weiterhin konzentriert und konnte durch gute Abwehrarbeit technische Fehler der Gäste zum Tempogegenstoss nutzen. Saarlouis versuchte noch durch eine offene Abwehrformation und das Auswechseln des Torhüters eine Wende einzuleiten, was jedoch nicht zum gewünschten Erfolg führte. So gewann unsere Mannschaft am Ende ungefährdet mit 29:9 und belegt damit derzeit den 5.Tabellenplatz in der Saarlandliga. Am kommenden Wochenende treten unsere Herren bei der 2.Mannschaft der HF Illtal an.

Frauen 1 – HSG Ottweiler/Steinbach 13:25 (6:11)

Beim ersten Spiel im neuen Jahr und auch dem ersten Spiel der Rückrunde konnten die Damen aus Schmelz keine Punkte gegen die wohl bekannten Damen aus Ottweiler/Steinbach einfahren.  Dass die Spiele gegen Ottweiler / Steinbach immer etwas „anders“ verlaufen war jedem von Beginn klar. Dies zeigte sich auch daran dass in den ersten 3 Minuten kein Tor -weder auf Schmelzer Seite noch auf Ottweiler Seite- erzielt werden und sich im weiteren Verlauf auch keine der beiden Mannschaften einen großen Torvorsprung erarbeiten konnten. Lediglich in der in den letzten 5 Minuten der 1. Halbzeit konnten sich die Ottweilerinnen mit 5 Toren absetzen und gingen somit mit 6:11 in die Halbzeitpause.

„Beim Handball ist alles möglich“ war die deutliche Ansprache des Trainers in der Pause und er hoffte damit seinen Mädels wieder den Ruck zu geben und gleich an die Ottweilerinnen anzuschließen. Doch die Damen aus Schmelz verloren absolut den Faden.  Vor allem die Art der Gegentore war meist bedauerlich und vor allem der eigenen Passivität geschuldet. Es wurde weiterhin zu wenig in der Abwehr agiert. Im Angriff zeigten sich die Damen viel zu harm- und ideenlos, der Ball wurde leichtfertig hergegeben und die Ottweilerinnen konnten aus jedem verschenkten Ball einen klaren Tempogegenstoß erzielen.

In den nächsten Spielen muss es also einer Steigerung in allen Bereichen geben, wozu auch weiterhin der Kampfgeist gehört. Dies können die Damen beim nächsten Auswärtsspiel in Quierschied am Samstag, den 21.01.2017 um 20 Uhr beweisen.

Public Viewing zur Handball WM 2017

An unserem heutigen Heimspieltag wollen wir uns gemeinsam bei einem Public Viewing das Spiel unserer Badboys ansehen.

Anwurf ist um 14:45 Uhr im Foyer der Primshalle in Schmelz.

Hoffen wir alles das diesmal der Livestream besser funktioniert als beim ersten Spiel unserer Nationalmannschaft.

Jungs wir drücken euch die Daumen!!

https://handball.dkb.de

Aktueller Spielplan

Datum Uhrzeit Heim Gast Halle
         
Fr., 13.01.2017 18:30 mC Perl Diefflen
         
Sa., 14.01.2017 15:00 Losheim mA Losheim
         
So., 15.01.2017 11:30 F-Jugend Perl Primshalle
So., 15.01.2017 14:30 F2 Rilch./Hanweiler Primshalle
So., 15.01.2017 16:30 H1 Saarlouis 2 Primshalle
So., 15.01.2017 18:30 F1 Ottweiler/Steinbach Primshalle
         
So., 15.01.2017 17:30 mC St.Johann Lebach
         
Sa., 17.01.2017 13:00 St.Ingbert/Kirkel mB St.Ingbert

Handball in Schmelz