mD1 – HG Saarlouis 2

Unser drittes Auswärtsspiel infolge absolvierten wir heute
in der Steinrauschhalle in Saarlouis-Steinrausch. Der Gegner, die HG Saarlouis,
war uns bereits aus der Hinrunde bekannt.
In der ersten Halbzeit hatten wir nicht viel Mühe mit den Offensivbemühungen
der Heimmannschaft, die Abwehr stand stabil uns sehr aufmerksam, sodass am Ende
nur 3 Gegentore auf der Anzeigetafel standen. Noch etwas geschockt aus dem
letzten Spiel in Birkenfeld, tat sich unser Angriff etwas schwer. Man wollte
nicht so in die Lücken stoßen, wie wir es im Training geübt hatten. Vielleicht
war die Angst bei den Jungs im Hinterkopf, was alles passieren könnte.
Halbzeitstand 10:3.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel mehr oder weniger
verwaltet. Am Ende hieß es 18:10 für die SG Schmelz Lebach.

Jetzt geht es erstmal Richtung Ferien. Das nächste Spiel
findet in drei Wochen vor heimischer Kulisse statt.