Abschlussfahrt der weiblichen E-Jugend nach Traben-Trarbach Saison 2013 / 2014

Am 17.+18.05.2014 war es endlich soweit:

Fahrt1Die Mädchen der weiblichen E-Jugend des HC 77 Schmelz starteten gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwisterkinder zu ihrer ersten Saisonabschlussfahrt mit Übernachtung !

Ziel war die Jugendherberge in Traben-Trarbach an der Mosel. Bevor wir jedoch dort angekommen waren, kam bereits das erste Highlight auf uns zu:
Der Kletterwald Adventure-Forest !

Der sehr schön und weitläufig angelegte Kletterwald konnte bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen intensiv genossen werden. Nach einer sicherheitstechnischen Einweisung für alle Kletterer mussten zuerst alle einen Testlauf über einen Kinderparcour bestreiten, bevor sich dann die Gruppe – entsprechend Ihrem Mut und Können – auf die diversen Kinder- / Einsteiger- und Erwachsenenparcours begaben.

Fahrt2
Besonders toll war, dass sich auch fast alle Eltern und Geschwisterkinder auf dieses Abenteuer einließen und ihre Ängste überwanden, um den Spaß am Klettern mitzuerleben. Nach gut 2 Stunden klettern waren dann auch die ersten Energiespeicher leer und man traf sich nach und nach an der gemütlichen Blockhütte um sich an den vielen selbst gemachten und mitgebrachten Salaten sowie den sonstigen Leckereien wieder zu stärken. Die ein oder andere wagte danach noch einen Abschlussparcour oder feuerte die großen Brüder beim gewagten „Tarzansprung“ an.
Anschließend fuhren wir in die Jugendherberge, bezogen unsere Betten und erkundeten die Anlage mit ihren ganzen Spiel- und Sportmöglichkeiten.

Nach dem Abendessen wartete dann die nächste Attraktion auf uns, die „Kids-Disco“.

Dazu verschwanden plötzlich alleFahrt3 Mädels in Ihren Zimmern und kamen als „Disco-Girls“ gestylt wieder heraus. Um die anfängliche Schüchternheit die Tanzfläche zu betreten, leichter zu überwinden, musste sich der Trainer selbst ein Herz nehmen und forderte nach und nach ein Mädel nach dem anderen zum Tanze auf, bis bei allen der Bann gebrochen war. Nun gab es bei den Girls kein Halten mehr und es wurde auf alles – von aktuellen Charts bis zu Schlager von Helene Fischer – „Atemlos“ gesungen und getanzt was das Zeug hielt. Dazu gab es verschiedene frisch gemischte Fruchtcocktails sowie Knabbereien für den Durst und Hunger zwischendurch.

Fahrt4
Am nächsten Morgen wurden dann nach einem ausgiebigen Frühstück auch schon wieder die Zimmer geräumt und man begab sich in Richtung Heimat. Allerdings wurde auf halber Strecke nochmals ein Zwischenstopp auf der Sommerrodelbahn Erbeskopf eingelegt, bei dem alle Kids nach Herzenslust den Berg in ihren Schlitten herunterbrausen konnten. Nach den ersten „Testfahrten“ wurden dann auch alle von mal zu mal mutiger und schneller und hatten ihren heidenspaß. Zwischendurch wurden die Lunchpakete vernichtet, um auch ordentlich Gewicht auf den Schlitten zu bringen.
Danach begaben wir uns dann auf den letzten Teil der Heimfahrt und kehrten abschließend noch zu einem gemütlichen Essen und Beisammensein im Schmelzer Brauhaus ein.

Vielen Dank nochmals an alle Eltern für die tolle Unterstützung bei der Verköstigung im Kletterwald und an alle Teilnehmer für die tolle und harmonische Stimmung und der angenehme Umgang miteinander an diesen beiden Tagen.
Ich denke die nächste Abschlussfahrt können wir mit viel Vorfreude ins Auge fassen. Ich freu‘ mich drauf !!

Euer Trainer Jörg 

Handball in Schmelz